Anwender der Warenwirtschaftssoftware Orgasoft.NET können Artikel jetzt tagesaktuell und automatisiert bei Google listen lassen.

Möglich macht das die Kooperation des Warenwirtschaftsexperten Signum Warenwirtschaftssysteme mit dem Google Local Feed Partner storeplus. Storeplus bietet Orgasoft.NET Nutzern die Gelegenheit, im Warenwirtschaftssystem hinterlegte, lokal verfügbare Waren bei Google zu platzieren sowie diese Artikel auf dem Online-Händlerportal youbuyda zu präsentieren. Auch ohne eigenen Online-Shop werden Signum Kunden aus dem Einzelhandel dadurch für potenzielle Kundschaft im Internet sichtbar.

Diese größere Reichweite war für den Isterling Fachmarkt aus dem hessischen Wölfersheim ausschlaggebend, dass im Unternehmen verwendete Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET um die Schnittstelle zu Google und youbuyda zu erweitern. “Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, den stationären Handel voranzubringen, indem wir Kunden aus dem Internet in den Markt hineinbekommen”, erklärt Geschäftsführer Maurice Klaus.

Add-In verbindet Warenwirtschaftssystem und Google Unternehmensprofil

Mit Hilfe eines Add-Ins übermitteln Orgasoft.NET Anwender Produktdaten aus dem Warenwirtschaftssystem automatisiert an ihr Unternehmensprofil bei Google sowie an die von storeplus betriebene Plattform youbuyda. Auf youbuyda kann der Handel Produkte nicht nur präsentieren, sondern auch eine Reservierungsoption anbieten. Dadurch legen Kunden einen Artikel online für die Abholung im Geschäft zurück. Zusätzlich können die teilnehmenden Geschäfte auf youbuyda den Kaufabschluss online ermöglichen.

Google Shopping Profil Baumarkt
Artikelpräsentation auf Google Shopping

Artikeldaten werden automatisiert aus der Warenwirtschaft übernommen

Eine zusätzliche Contentpflege der online präsentierten Artikel ist nicht notwendig. Alle relevanten Informationen wie EAN-Code, Lagerbestand und Preis werden direkt aus der Warenwirtschaftssoftware übernommen. Bei Bedarf erweitert storeplus diese Daten durch Produktbilder und Texte der Hersteller. Anschließend erscheinen die Artikel mit Namen, Bild, Beschreibung, Preis und Verfügbarkeit im Google Unternehmensprofil des Händlers. Über die Google-Suche, Google Maps und Google Shopping werden Kaufinteressenten aus dem Umkreis auf die Artikel des Geschäfts aufmerksam.

Einzelhandel holt Kunden online ab

Die gesteigerte Online-Sichtbarkeit erleichtert es dem stationären Einzelhandel, neue Kunden über das Internet zu gewinnen. Diesen Effekt hat auch Maurice Klaus im Isterling Fachmarkt nach kurzer Zeit bemerkt: “Es gab durchaus schon Kunden, die online gesehen haben, dass wir ein bestimmtes Produkt haben. Wir hatten auch Anfragen über youbuyda, bei denen ein Kauf vor Ort dann tatsächlich zustande gekommen ist.”  

youbuyda Profil Einzelhandel Baumarkt
Artikelpräsentation auf youbuyda

Über die storeplus GmbH

Um den Einzelhandel in den Innenstädten zu stärken, bietet die storeplus GmbH digitale Lösungen für stationäre Geschäfte an. Dafür gründete das hessische Software-Entwicklungsunternehmen 2018 die Online-Plattform youbuyda, auf dem sich stationäre Händler im Internet präsentieren können. Im Jahr 2021 trat storeplus dem Google Partnership-Programm für lokale Feeds bei und ermöglicht dem lokalen Einzelhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Nutzung von Anzeigen mit lokalem Warenbestand direkt in Google.

Über die Signum Warenwirtschaftssysteme AG

Der Software Hersteller aus Darmstadt ist Spezialist für Warenwirtschaftslösungen für Einzelhandel, Gastronomie und Bäckereien. Mit Orgasoft.NET bietet Signum ein Warenwirtschaftssystem an, mit dem sich zentrale und dezentrale Warenwirtschaftsstrukturen abbilden lassen, bis hin zur Steuerung einer Vielzahl von Filialen. Für den Einsatz im Multichannel-Vertrieb stellt das Warenwirtschaftssystem Schnittstellen zu Online-Shopsystemen wie Shopware, Magento und Plentymarkets zur Verfügung. Orgasoft.NET besitzt Schnittstellen zu über 50 Kassensystemen. Über die Web-App Orgasoft.NET Anywhere lassen sich Erfassungen in das Warenwirtschaftssystem auch online im Browser vornehmen. Für den Einstieg in die Verwaltung kleiner Geschäfte kann die Freeware Orgasoft.NET Free, eine kostenlose Version des Warenwirtschaftssystems, genutzt werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website der Signum AG: www.signum-warenwirtschaftssysteme.de

Pressekontakt

Signum Warenwirtschaftssysteme AG
Katja Kiesewetter
Kasinostraße 2
64293 Darmstadt
Tel: +49 (0) 6151 15 18 - 506
Mail: katja.kiesewetter(at)signum.ag

Weitere Informationen:

Bildmaterial für diese Pressemitteilung

Wünschen Sie weiteres Bildmaterial zur Veröffentlichung in Printmedien, wenden Sie sich bitte an den Pressekontakt.

Pressemitteilung als PDF (131 KB)

Signum Warenwirtschaftssysteme AG
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum.ag