Mobile Store App von Signum

App für effiziente Inventuren auf Smartphone und Mobilcomputer

Die native Mobile Store App des Software-Herstellers Signum Warenwirtschaftssysteme aus Darmstadt ermöglicht Erfassungen jeder Art von Inventar auf dem Smartphone sowie auf Mobilcomputern von Zebra. Die einfach per Touchscreen zu bedienende App erhöht die Akzeptanz bei der Belegschaft, verringert die Fehlerquote bei der Inventur und beschleunigt die Bestandsaufnahme.

inventur mobile store app smartphoneNach nur kurzer Einarbeitung können Stammpersonal und Aushilfen mit der Mobile Store App Artikel scannen und Bestandszahlen über den Touchscreen eintragen. Die Daten werden per Mobilfunknutz oder WLAN an das Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET übertragen. In der Software stehen sie anschließend sofort zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung.

Bring your own device möglich

Für viele Filial-Unternehmen aus Einzelhandel und Gastronomie ist die Inventur personalintensiv und der Bedarf an Geräten zur Mobilen Datenerfassung (MDE) ist höher als im Rest des Jahres. Für die Bestandsaufnahme werden kurzzeitig zusätzliche MDE-Geräte zum Scannen der Artikel benötigt. Eine Möglichkeit zur Vermeidung von Investitionen in neue Hardware ist die Miete von MDE-Geräten für die Inventur.

Einen Mietservice für Casio DT-970 Handheld Barcode-Scanner können auch Kunden der Signum Warenwirtschaftssysteme AG nutzen. Zusätzliche Flexibilität gibt die Mobile Store App des Software-Herstellers. Die App lässt sich nicht nur auf einem Firmen-Smartphone benutzen, sondern kann auch auf privaten Smartphones installiert werden. Dieses “Bring your own device”-Konzept macht die Neuanschaffung von Hardware nur für die Inventur überflüssig.

Einsatzmöglichkeiten der Mobile Store App sind:

  • Bestellungen erfassen
  • Bestellvorschläge erstellen
  • Wareneingänge kontrollieren
  • Inventuren durchführen
  • Lagerbestände prüfen
  • Artikelinformationen (z. B. EAN, Artikelnummer) abrufen
  • Bedarfsmeldungen in Filialen erstellen

Die Mobile Store App ist als Zusatzmodul zum Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET nutzbar.

Über die Signum Warenwirtschaftssysteme AG

Der Anbieter branchenübergreifender Warenwirtschaftslösungen hat seinen Hauptsitz in Darmstadt. Das Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET von Signum eignet sich zur Abbildung zentraler und dezentraler Warenwirtschaftsstrukturen bis hin zur Steuerung von Filialen. Mit der Software arbeiten europaweit Unternehmen besonders aus dem Einzelhandel und der Gastronomie sowie Bäckereien.

Für den Einsatz im Multichannel-Vertrieb verfügt das Warenwirtschaftssystem über Schnittstellen zu Online-Shopsystemen wie Shopware, Magento und Plentymarkets. Orgasoft.NET besitzt Schnittstellen zu über 50 Kassensystemen sowie eine REST API zur flexiblen Anbindung von Drittsystemen.

Durch die Mobile Store App und die Web-Anwendung Anywhere ist die Nutzung des Programms auch auf mobilen Geräten bzw. online im Browser möglich. Für den Einstieg in die Welt der Warenwirtschaft bietet Signum mit der Freeware Orgasoft.NET Free eine kostenlose Version des Warenwirtschaftssystems an.

Mehr über Signum und das Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET finden Sie auf unserer Webseite:

www.signum-warenwirtschaftssysteme.de

Pressekontakt

Signum Warenwirtschaftssysteme AG
Katja Kiesewetter Kasinostraße 2
64293 Darmstadt
Tel: +49 (0) 6151 15 18 - 506
Mail: katja.kiesewetter(at)signum.ag

Weitere Informationen:

Bildmaterial für diese Pressemitteilung

Wünschen Sie weiteres Bildmaterial zur Veröffentlichung in Printmedien, wenden Sie sich bitte an den Pressekontakt.

Pressemitteilung als PDF (160 KB)

 

Signum Warenwirtschaftssysteme AG
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum.ag