Das Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET besitzt eine Schnittstelle zum DHL Geschäftskundenportal. Über diese Anbindung lässt sich der nationale und internationale Paketversand aus dem Warenwirtschaftssystem heraus verwalten. Einer der Vorteile: Die in der WaWi-Software gespeicherten Kundendaten werden direkt an DHL übergeben, ohne dass sie dort noch einmal als Empfängerdaten eingetragen werden müssen.

dhl integration warenwirtschaftssystem orgasoft.net

DHL Versand mit Orgasoft.NET

Über eine Schnittstelle von Orgasoft.NET lässt sich das Warenwirtschaftssystem schnell und einfach an DHL Paket anbinden. DHL Paket ist ein Service der DHL-Gruppe, über den Geschäftskunden ihre Pakete innerhalb Deutschlands oder weltweit versenden können. Die Versandabwicklung mit Eingabe der Empfängeradresse, Nachnahme-Einstellungen etc. erfolgt im DHL Geschäftskundenportal.

dhl geschaeftskundenportal

Viele der Daten, die im DHL-Geschäftskundenportal benötigt werden, sind im Warenwirtschaftssystem als Kundendaten bereits vorhanden. Über die DHL-Schnittstelle der Warenwirtschaftssoftware Orgasoft.NET werden die Daten dem DHL Geschäftskundenportal übergeben, sodass sie dort ohne erneute Eingabe vorliegen. Außerdem können in Orgasoft.NET zusätzliche Felder für Versandangaben wie Paketgewicht, Stückliste für den Lieferschein etc. ausgefüllt und an DHL übergeben werden.

Alle Daten, die im Versandformular von DHL erforderlich sind, lassen sich im Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET eintragen und an das DHL Geschäftskundenportal senden.

Vorteile für den Versender

  • Zeitersparnis beim Versand durch Übernahme bereits vorhandener Kundendaten aus dem Warenwirtschaftssystem
  • Bessere Zustellquoten und weniger Retouren durch Berücksichtigung von Zustellpräferenzen, die schon in der WaWi-Software Orgasoft.NET definiert werden können

Paketversand im Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET

Schritt 1: In der WaWi-Software wird der Versandauftrag bei einem Kunden als Vorfall erfasst.

Schritt 2: Aus den Kundendaten ist die Empfängeradresse bereits vorausgefüllt. Weitere Angaben, die speziell für den Versand notwendig sind, werden in die entsprechenden Felder eingetragen.

Schritt 3: Durch Klick auf das Druckersymbol erstellt Orgasoft.NET eine CSV-Datei mit allen Versanddaten an.

Schritt 4: Die CSV-Datei mit den Versanddaten wird an das DHL Geschäftskundenportal gesendet. Dieser Schritt entfällt, wenn der Kunde die Polling-Software von DHL, den “DHL Shipment Polling Client", installiert hat. Dann erfolgt der Datenaustausch automatisiert: Das Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET legt die CSV-Datei in einem lokalen Ordner ab. Aus diesem Ordner holt sich DHL die Versanddaten-Datei, ohne dass der Versender die Abholung veranlassen muss. Schon wenige Minuten nach Erstellung der Versanddatei im Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET steht diese im DHL Geschäftskundenportal zur Verfügung. Das dort zu erstellende Versandformular ist mit allen vorhandenen Daten vorausgefüllt.

Schritt 5: Wenn gewünscht, können im DHL Geschäftskundenportal noch Änderungen am Versandformular vorgenommen werden. Wurden alle notwendigen Daten bereits im Warenwirtschaftssystem eingetragen, ist das Paket aber auch ohne weitere Eingaben für den Versand bereit.

Wenn Sie als Anwender von Orgasoft.NET bereits Geschäftskunde von DHL Paket sind oder das DHL Geschäftskundenportal nutzen wollen, sprechen Sie bitte einfach Ihren bekannten Signum Kontakt an oder nutzen Sie unser Kontaktformular für eine kurze Mitteilung.

Das könnte Sie als Anwender interessieren

Über das Warenwirtschaftssystem Orgasoft.NET lassen sich nicht nur Pakete, sondern auch Messages verschicken – ideal für die schnelle Kommunikation innerhalb eines Unternehmens.
Mehr erfahren Sie im Blogartikel Neues gratis Add-In: Messages senden im Warenwirtschaftssystem

Signum Warenwirtschaftssysteme GmbH
Kasinostraße 2
DE-64293 Darmstadt

Tel: +49 (6151) 15 18 - 0
Fax: +49 (6151) 15 18 - 100
info@signum-gmbh.de